Die Bedeutung von Traditionen

 

An was aus deiner Kindheit erinnerst Du dich am besten? Genau – an die Familientraditionen, welche du immer und immer wieder erlebt hast. Egal ob es das jährliche Zelten, Familienkochtag oder Sonntagsbrunch war – diese regelmässigen Familienmomente bestimmten deine Kindheit.

 

Was sind Familientraditionen?
Traditionen sind mehr als lediglich tägliche Routine. Traditionen bringen die gesamte Familie zusammen und stärken das Band zwischen allen Personen. Oftmals werden Traditionen innerhalb einer Familie von Generation zu Generation weitergegeben.

 

Jede Familie sollte Traditionen haben
Familientraditionen geben Kindern ein Gefühl von Sicherheit, Zugehörigkeit, Geborgenheit und machen aus, wer die Familie ist. Solche Traditionen kreieren unvergessliche Erinnerungen und helfen zudem, dass Familien zusammenbleiben und zusammenhalten – egal was kommt.

 

Wie man Traditionen in der Familie etabliert
Familientraditionen müssen nicht zeitintensiv, teuer oder aufwändig sein. Es sind oftmals die einfachen Momente welche die grösste Freude bereiten. Es kann sich um alles Mögliche handeln – solange es die gesamte Familie regelmässig macht, wird es mit der Zeit zu einer Tradition. Zudem können sich bestehende Traditionen über die Zeit ändern und anpassen.

Wenn du neue Traditionen implementieren möchtest, fragst du am besten bei Verwandten nach, welche Traditionen diese in ihrer Kindheit hatten. Es ist schön etwas über vergangene Zeiten zu lernen und wer weiss, vielleicht ist irgendwo dort auch die neue Familientradition versteckt?

 

Ideen für neue Traditionen in der Familie

  • Papa macht Frühstück Tag
  • Zusammen kochen
  • Spielabende
  • Erzählen, was man gelernt hat
  • Ein Familientagebuch schreiben
  • Eine Zeitkapsel machen
  • Zusammen basteln
  • Geburtstagshut
  • Gute Nacht Geschichten
  • Und vieles mehr

 

Was habt ihr für Traditionen? Wir sind gespannt!

Bis Bald,
Ben & Emma